Die Kloster-Hexe - Kloster-Hexen Alpirsbach e.V.

Kloster-Hexen
Menü
Alpirsbach e.V.

Besuche uns auf facebook

Menü
Direkt zum Seiteninhalt

Die Kloster-Hexe

Von Kopf bis Fuß:




Maske:

Die Maske wurde mit unserem Schnitzer auf Basis eigener Ideen erstellt. Das Rosshaar haben wir vom Rossmetzger vor Ort besorgt. Das Tuch rundet die Maske passend zum gleichfarbigen Rock ab. Das Gesicht wird durch eine große Nase und einer hochgezogenen Augenbraue verziert.
Letztendlich zusammengebaut wurden die einzelnen Komponenten von Matthias Süßer und Tobias Schneider, die sich nach vielen Gedanken die "Marke Eigenbau" zu Herzen genommen haben. Nach 12 erfolgreich gebauten Masken sind die beiden nun doch schon relativ erfahren und haben keine Scheu mehr.



















Obenrum:

Die Bluse ist abgesehen von der Maske das Herzstück des Häs'. Der anthrazit-graue Stoff wurde mit dunkelblauem Faden gesteppt. Außerdem verziert das Logo "Kloster-Hexen Alpirsbach e.V." den linken Oberarm. Die hohe Qualität des Materials schützt vor Kälte und garantiert bei Niederschlag ein leichtes Abperlen.



Untenrum:

Der Rock ist marineblau und somit relativ dunkel, was durch die rot-weiß karierte Schürze wieder neutralisiert wird und ein schönes, angenehmes Bild schafft. Die Socken wurden ebenfalls vor Ort produziert und spiegeln die Farben der Schürze wieder. Die weit verbreiteten Strohschuhe runden auch dieses Häs erfolgreich ab.
© 2018 Kloster-Hexen Alpirsbach e.V.
kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Zurück zum Seiteninhalt